Facebook Twitter
Store Hours: 11:00 AM to 6:00 PM Monday through Friday • 11:00 AM to 5:00 PM Saturday • Closed Sunday

Vordruck architektenvertrag kostenlos

Die meisten Hausbesitzer geben an, dass sie zwischen 2.000 und 8.500 US-Dollar ausgeben, wenn sie einen Architekten einstellen. Dieser Preis spiegelt jedoch wahrscheinlich nur erste Pläne, kleine Projekte oder Teildienstleistungen wider. Die meisten Architekten berichten, dass 8 % bis 15 % für Wohndienstleistungen berechnet werden, je nach Budget und Projekttyp. Sie zahlen für einen Architekten zwischen 2 und 15 US-Dollar pro Quadratmeter, je nach einigen Faktoren, einschließlich: Verwenden Sie Pflege bei der Einstellung eines Architekten. Keine zwei Architekturbüros sind gleich. Jeder bringt sein eigenes Know-how, seine eigenen Fähigkeiten, Werte und Interessen in ein Projekt ein. Sie möchten eine finden, die mit den Anforderungen Ihres Projekts kompatibel ist. Die neue Ausgabe 2020 des RIBA Standard Professional Services Contract wurde aktualisiert, um dem überarbeiteten RIBA-Arbeitsplan zu entsprechen. Wir haben auch die Gelegenheit genutzt, nach Rückmeldungen von Vertragsnutzern und Bauanwälten einige der Standardklauseln zu überprüfen und zu überarbeiten, damit sie klarer und verständlicher sind. Darüber hinaus haben wir die folgenden Änderungen vorgenommen: “Du denkst, du hast 100.000 Dollar auszugeben? Du hast wirklich nur 80.000 Dollar für den Bau”, sagt Chappell.

Aber: “Gute Bauherren und gute Architekten werden versuchen, Sie vorab über das Budget zu informieren. Und jedes Unternehmen mit Wiederholungsgeschäft wird eine Gebührenstruktur haben, die sie standardmäßig haben, und sie wird sie direkt für Sie auslegen.” In der Regel werden sich Architekten jedoch erst dann auf einen Festpreisvertrag einigen, wenn sie genau wissen, was das Projekt mit sich bringt – also die Notwendigkeit, stündlich für die Arbeit in der Anfangsphase zu berechnen. Nachdem der Architekt die Pläne entworfen und Ihnen übergeben hat, wem gehört sie rechtlich? Wer zahlt für Konstruktionsfehler? Was ist mit Baumängeln? Je nach Größe des Projekts und wie viel Detail benötigt wird, kann es von der Erstberatung bis zur Auslieferung von 1 bis 4 Monaten dauern, bis ein Architekt Pläne erstellt. Die Stundengebühr kann problematisch sein, sagt Deamer, denn “während wir uns freuen, für die Arbeit bezahlt zu werden, die wir geleistet haben, müssen wir immer auf das zurückweichen, was wir berechnen, weil der Kunde nicht glauben würde, wie viele Stunden wir für ein Projekt aufgewendet haben.” Viele Leute denken, dass ein Architekt ein Haus nach den Wünschen und dem Budget des Kunden entwirft, die Pläne übergibt, Bezahlt und das war es.